Jugend

2. Grundschulaktionstag Handball des TV Birkenfeld

Handballunterricht an der Grundschule Birkenfeld – In der Schule liegt unsere Chance

Wie bereits im vergangenen Jahr hat die Handballabteilung des TV Birkenfeld in Zusammenarbeit mit der Grundschule Birkenfeld auch dieses Jahr wieder einen Handballaktionstag durchgeführt.
Für die 2. Klasse an der Grundschule Birkenfeld stand an diesem Vormittag Handball auf dem Stundenplan. Fünf Trainerinnen/Trainer bzw. Spielerinnen/Spieler des TV Birkenfeld haben mit Unterstützung mehrerer Lehrerinnen/Lehrer 2 Sportunterrichtseinheiten dazu genutzt, den Schülerinnen und Schülern die Sportart Handball näher zu bringen.
Hierzu wurden die 4 Schulklassen zunächst in 2 Gruppen zu 40 -45 Schülern aufgeteilt. Jede der Gruppen hat dann über einen Zeitraum von 60 Minuten Stationen mit den Schwerpunkten Kondition, Kräftigung, Wurftechnik, Koordination sowie kognitive Fähigkeiten durchlaufen.
Als Übungsgeräte kamen Kinderhandbälle unseres Handballvereins sowie Turngeräte der Grundschule zum Einsatz. Wie von uns erhofft, waren die Kinder von Anfang an neugierig, was wohl in einem derartigen Sportunterricht auf sie zukommt. Die von unseren Kindertrainerinnen und –trainern bereits vergangenes Jahr erarbeiteten Übungsformen wurden von allen Schülerinnen und Schülern von Anfang an mit großem Engagement und „Spaß am Spiel“ absolviert.
Trotz unserer Grundeinstellung, dass wir keinerlei Handballkenntnisse voraussetzen können, hat sich abermals gezeigt, dass bereits bei den 7 bis 8-jährigen gute sportliche Ansätze und in nicht geringer Zahl auch Talent für den Handballsport erkennbar sind.
Der pausenlose, lediglich durch Stationswechsel unterbrochene Übungsablauf hat dann auch die von uns erwünschte körperliche Belastung mit sich gebracht. Dennoch waren alle Schüler auch am Ende der Unterrichtsstunde noch bestens gelaunt und begeistert von einer nicht alltäglichen Sportstunde. Dies wurde den Übungsleitern auch durch einen kräftigen Applaus bestätigt.
Den Kindern wurde anschließend auch ein Merkblatt mit Trainingszeiten und Kontaktdaten der verschiedenen Spielklassen mitgegeben. In unserer Handballjugend sind jederzeit alle Mädchen und Jungen herzlich willkommen, die diese Sportart erlernen oder auch erst mal nur ausprobieren wollen.
Wir werden aufgrund der positiven Reaktion auch noch an anderen Grundschulen unserer Verbandsgemeinde diese Form des Sportunterrichts anbieten.
Abschließend bedanke ich mich für die Unterstützung bei unserer Grundschuldirektorin, Frau Uta Schmitt, sowie den Lehrerinnen und Lehrern und natürlich meinen Vereinskameradinnen und –kameraden für die Hilfe bei der Durchführung. Am meisten aber natürlich bei den Kindern der 2. Grundschulklassen für ihre tolle Leistung und das Engagement.von O. Hartl u. Dr. J. Bruch


l


Trainingszeiten:



Gestern hatten die männliche und die weibliche D-Jugend ein ganz besonderes Erlebnis. Sie durften als Einlaufkids zum Bundesligaspiel der Rhein-Neckar-Löwen gegen Leipzig. Auch wenn die Kids zunächst etwas enntäuscht waren, dass sie nicht mit den Löwen einlaufen durften, wäre sie aufgrund der schwachen Leistung der Löwen fast mit dem Sieger eingelaufen. Auch für die Eltern und Betreuer war es ein sehr aufregender und spannender Handballnachmittag.




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken